Coaching

Was ist Coaching?

Was ist Coaching?

Entscheidend beim Coaching ist, dass dir ein Coach keine Antworten gibt. Durch Zuhören und Fragen hilft er dir dabei, dich in die richtige Richtung zu bringen, um die Antworten selbst zu finden. Der Coachee kennt in aller Regel die Antworten bereits, ist sich dessen jedoch nicht bewusst. 

Was ist Troaching?

Was ist Troaching?

Eine Mischung aus Training und Coaching, bei der du inhaltlich etwas lernst, um das i-Tüpfelchen deines vorhandenen Wissens zu erlangen. In Kombination mit dem vom Coach gestellten richtigen Frage, hilft es dir, schneller eigenständig Antworten zu bekommen, welche dich dann in die Handlung kommen lässt.  

Was ist Emotionscoaching?

Was ist Emotionscoaching?

Erlebnisse, die immer wieder belastende Emotionen auslösen, führen meist zu Handlungsblockaden – ein Leben lang! Mit unseren Methoden lassen sich diese Themen sehr schnell auflösen, so dass du unmittelbar nach dem Coaching merkliche Erleichterungen verspürst. Die themenbezogenen Emotionen sind neutralisiert und du kannst wieder mit mehr Willenskraft und Selbstbestimmtheit agieren. 

Wie ist der Ablauf?

Zu Beginn führen wir gern mit dir ein unver-
bindliches Erstgespräch. Dabei können wir
feststellen, ob die „Chemie“ zwischen uns
stimmt und ob wir dir bei deinem Anliegen eine
wirkungsvolle  Unterstützung geben können.
Ist das der Fall, können wir ein persönliches
Coaching in unserer Praxis und/oder in der freien
Natur der Trittauer Hahnheide beginnen. Alter-
nativ können wir auch online zusammenarbeiten. 

Wie arbeiten wir zusammen?

Wertschätzung ist unser höchstes Gut, weshalb wir stets auf Augenhöhe ins Gespräch gehen. Dabei sind wir dynamisch, vertrauensvoll und offen mit dir. Eine Prise Humor sowie verlässliche Diskretion rundet die Zusammenarbeit ab. Uns ist wichtig, deine Potenziale zu heben und deine Persönlichkeit zu stärken. 

Wann lohnt sich ein Coaching?

Ein Coaching ist dann für dich sinnvoll, wenn du feststeckst, dich überfordert fühlst, unzufrieden bist, dich nicht entscheiden kannst, negative Emotionen mit dir rumschleppst, deine Berufung suchst, ein konkretes Ziel erreichen möchtest oder einfach nur im Leben etwas verändern möchtest.
Das Wichtigste dabei ist, das du bereit bist, etwas zu ändern! 

Gut zu wissen…

Coaching Themen

Deine Themen können sowohl im Beruflichen als auch im Privaten liegen.  

Beispiele:
Krisen, Trennungen, Rückschläge, Konflikte, Leid, Ängste, Verluste, Stress, Familienstreitigkeiten, Zielerreichung, Karriereplanung… 

Troaching Themen

Deine Themen können sowohl im Beruflichen als auch im Privaten liegen. 

Beispiele: 
Gesprächsführung, Umgang mit schwierigen Situationen, Feedbackkultur, vor Gruppen präsentieren, Bewerbungsgespräche, Veränderungen annehmen, sich selbst besser kennenzulernen… 

Emotionsthemen

Oftmals sind es schon einzelne Wörter, die dich triggern und dich schnell in deine Emotionen bringen. Dies passiert immer dann, wenn ein vergangenes Erlebnis nicht auf natürlichem Wege geistig verarbeitet werden konnte. Meist sogar aus frühester Kindheit, an die du dich heute nicht mehr bewusst erinnern kannst.  

Mögliche Auswirkungen: 

  • mangelndes Selbstbewusstsein
  • Angst vor etwas oder jemandem
  • innerliche Wut bei Personen, die dich an jemanden erinnern
  • hinderliche Glaubenssätze 

Für wen lohnt sich unser Coaching?

Ob Teenager:in, Mutter, Vater, im Beruf stehend oder im Haushalt, Student:in, Führungskräft:in oder Ruheständler:in. Wir unterstützen alle Menschen, die gern an sich arbeiten wollen. 

Preise

Das Kennenlerngespräch ist immer kostenlos und unverbindlich

Betrachte die angegebenen Preise bitte als Investition in dich selbst, denn du darfst es dir wert sein… 

Die erste Sitzung (120 Min.):
190,- €  
Folgesitzungen (60 Min):
150,- € 
Pauschale für Emotionscoaching (max. 5 Std.):
490,- €

Alles inkl. Materialien (z.B. Handouts), Vor- und Nachbereitungen sowie inkl. ges. MwSt. 

Für Firmen gelten andere Konditionen, die wir gern beim Kennenlerngespräch erläutern. 

Hinweis

Unsere Methoden werden begleitend eingesetzt, stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische und psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. 

Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten ist daher eine medizinische und psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch zu nehmen. Wir stellen keine Diagnosen, sind keine Ärzte oder Heilpraktiker. 

Erfahrungen unser Klienten

Wir wollen dich persönlich kennenlernen.

Vereinbare noch heute einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin.